Zum Hauptinhalt springen

FOKUSTHEMA DIREKTVERMARKTUNG

ANGEBOTE FÜR DIE PRAXIS

Produkte aus der eigenen Region mit nachvollziehbarer Herkunft und Frische sind für viele Menschen wichtige Gründe, landwirtschaftliche Produkte „direkt beim Bauern“ zu kaufen. Die hofeigene Verarbeitung und der direkte Absatz werden deshalb für immer mehr landwirtschaftliche Unternehmen attraktiv, so aktuelle Befragungen der DLG. Alleine in Deutschland praktizieren derzeit rund 30.000 Landwirte Direktvermarktung, in unterschiedlicher Intensität und Professionalität – bis hin zum perfekt durchorganisierten Hofladen. Tendenz weiter steigend.

Auf der EuroTier 2022, der Weltleitmesse für Tierhaltungs-Profis, informiert die DLG in ihrem Fokusthema „Direktvermarktung“ über technische Lösungen, Produkte und Services sowie aktuelle Vermarktungsstrategien.

Unser Angebot:

Reine Flächenmiete oder alternativ ein Full-Service Standbau:
Planen Sie Ihre individuelle Teilnahme auf der Weltleitmesse für professionelle Nutztierhalter ganz individuell im
Aussteller-Service-Portal

Ausstellungsprogramm:

  • Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln aus
  • Rind, Schwein, Geflügel, Schaf, Ziege, Wild, Fisch
  • Lagerung und Logistik, Kühlung
  • Ladeneinrichtungen, Verkaufsautomaten und Verkaufswagen
  • Betriebsmittel und Technologische Hilfsstoffe
  • Beratung und Dienstleistungen/Organisationen und Verlage

Fachprogramm:

  • Täglich mehrere Vorträge zu Herausforderungen
  • und Trends in der Direktvermarktung
  • Zahlreiche Best-Practice-Beispiele
  • Handlungsempfehlung
  • Möglichkeit zur Teilnahme am Fachprogramm für Aussteller (Preis auf Anfrage)

Attraktives Rahmenprogramm für Besucher:

  • Fachliche Beiträge zu Chancen, Trends und Herausforderungen
  • der Direktvermarktung
  • Best-Practice-Beispiele und Erfolgs-Stories
  • Austausch und Networking
  • Online und On-Site