Ausstellungsbereiche

Die EuroTier ist weltweit die Leitmesse für Tierhaltungs-Profis:

Sie zeigt alle Neuentwicklungen, Produkte und Dienstleistungen für die Zucht und Haltung von landwirtschaftlichen Nutztieren, insbesondere Rindern, Schweinen, Geflügel und Fisch, d.h. alles rund um die Veredelung von Futter zu Fleisch, Milch und Eiern.

Die Aussteller der EuroTier geben einen weltweiten Überblick (ca. 2.600 Firmen aus 61 Ländern) über alle Produkte und Dienstleistungen für den Tierhaltungs-Profi.

Einen schnellen Überblick vermittelt unser EuroTier- Film.

Damit der Besucher bei der Größe (über 290.000 qm Hallenfläche) die Übersicht behält, folgt die Nutzung der 18 Hallen einer klaren Struktur: Es gibt Hallen mit Fokus auf:

  • Spezielle Technik und Dienstleistungen für einzelne Tierarten
  • Mischfutter / Futterkomponenten / Futteradditive
  • Andere Technik und Dienstleistungen, die Tierart-übergreifend benötigt werden

Die Nutzung der Hallen in 2020 ist wie folgt geplant:

Angebot für einzelne Tierarten

Zahlen von 2018:

Keine Messe bietet ein größeres Angebot!

  • Milchvieh / Fleischrinder, auch Schaf, Ziege, Pferd: 101.000 qm / 690 Aussteller (Hallen 11, 12, 13, 27)
  • Schwein / Geflügel: 47.000 qm / 450 Aussteller (Hallen 15, 16, 17)
  • Geflügel (in 2020): 35.000 qm / 230 Aussteller (Hallen 4, 5)

Futtermittel

Zahlen von 2018

Das weltweit größte Angebot an Futterkomponenten und –additiven!

  • Futter/Tiergesundheit / Mahlen und Mischen: 66.000 qm / 890 Aussteller (Hallen 2, 3, 20, 21, 22, 23)

Andere Technik (Tierartübergreifend)

Zahlen von 2018

Tierhaltung und die Erzeugung von Energie aus Biomasse haben große Synergien. Die parallele Durchführung von EuroTier und EnergyDecentral stößt auf große Zustimmung bei Ausstellern und Besuchen!

  • EnergyDecentral, Aqua: 27.000 qm / 330 Aussteller (Hallen 24, 25)
  • Übergreifend (Radlader, Software, Verbände): 21.000 qm / 180 Aussteller (Halle 26)