Unser Angebot für junge Unternehmen

Die EuroTier ist Teil des Programms zur Förderung der Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt junge Unternehmen dabei, ihren Messeauftritt auf der EuroTier zu realisieren. Damit erhalten Startups und kleine bis mittelständische Unternehmen die Möglichkeit, ihre Produkte zu attraktiven Konditionen einem internationalen Fachpublikum vorzustellen.

Ihre Vorteile

durch die Teilnahme am BMWi Gemeinschaftsstand

  • Präsenz als Aussteller auf der EuroTier / EnergyDecentral
  • Umfangreiche Bewerbung des Gemeinschaftsstandes durch die DLG
  • Förderung durch Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) bis 60%

      

Voraussetzungen

Förderfähig sind rechtlich selbstständige Unternehmen die

  • ihren Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland haben,
  • die jeweils gültige EU-Definition für ein kleines Unternehmen (weniger als 50 Mitarbeiter und Jahresbilanzsumme oder Jahresumsatz von höchstens zehn Millionen Euro) erfüllen und jünger als zehn Jahre alt sind.

Ferner müssen die Unternehmen Produkte, Verfahren und Dienstleistungen neuentwickelt oder wesentlich verbessert haben.

• Anmeldegebühr
• AUMA Beitrag
• Standfläche inkl. Standbau
• Möbel
• Stromanschluss und Leuchten
• Mediengrundeintrag
• Tägliche Standreinigung
• 1 Set Abfallbeutel
• Zugang zu Lagermöglichkeiten
• Kompaktküche mit Kühlschrank
• Kaffeemaschine
• Infotheke mit Unterstützung für
den allgemeinen Bereich durch eine Hostess
• Bewachung des Gemeinschaftsstande

Standfläche: 450€/qm

Weitere Infos zum Förderprogramm beim BMWi 

Mehr erfahren

Direkt zum Antragsformular auf Förderung des BMWi

Mehr erfahren

EuroTier Standbuchung über das Aussteller-Service-Portal

Stand buchen!

Sie haben noch Fragen zum Gemeinschaftsstand junge innovative Unternehmen?

Maria Höhne
[email protected]
Tel.: +49 (0)69 247 88 163