Zum Hauptinhalt springen

EuroTier / EnergyDecentral digital - Der globale Treffpunkt für die Landwirtschaft im Netz

EuroTier, die Weltleitmesse für Tierhaltungs-Profis und die EnergyDecentral, die internationale Fachmesse für innovative Energieerzeugung, bieten Ausstellern und Besuchern eine neue digitale Informations- und Business-Plattform: „EuroTier / EnergyDecentral digital“.

Jetzt Systemcheck durchführen

DLG-Spotlights: Expertenwissen aus erster Hand

Was sind die aktuellen Themen in den Branchen Rind, Schwein, Geflügel und Agrarenergie? Wie ist der aktuelle Stand beim viel diskutierten Thema Emissionsminderung? Welchen Services und Perspektiven gibt es für Direktvermarkter?
In den DLG-Spotlights „Rind“, „Schwein“, „Geflügel“, „Energie“, „Emission Control“ und „Direktvermarktung“ geht die DLG zusammen mit Ausstellern und Experten aus der Wissenschaft den zentralen fragen der Tierhaltungsbranche nach.

Das erwartet Sie in den DLG-Spotlights:

Emission Control

Staub-, Ammoniak- und Geruchsstoffe aus Tierställen beeinflussen das Stallklima und die Umwelt in Form von Emissionen. Im DLG-Spotlight informieren Aussteller anhand ihrer technischen Lösungen über Maßnahmen, um vor allem die Ammoniak-Emissionen wirkungsvoll zu reduzieren. Es werden Lösungen und Innovationen aus allen Produktionsstufen – Fütterung, Haltung, Lüftung, Güllebehandlung – gezeigt, die helfen, Ammoniak im Stall zu minimieren oder bereits in der Entstehung zu verhindern.

Direktvermarktung 

Produkte aus der eigenen Region mit nachvollziehbarer Herkunft und Frische sind für viele Menschen wichtige Gründe, landwirtschaftliche Produkte „direkt beim Bauern“ zu kaufen. Die hofeigene Verarbeitung und der direkte Absatz werden deshalb für immer mehr landwirtschaftliche Unternehmen attraktiv. Alleine in Deutschland praktizieren derzeit rund 30.000 Landwirte Direktvermarktung, in unterschiedlicher Intensität und Professionalität – bis hin zum perfekt durchorganisierten Hofladen. Tendenz weiter steigend. Experten und Aussteller informieren über technische Lösungen, Produkte und Services sowie aktuelle Vermarktungsstrategien.

Rind / Schwein / Geflügel

In den drei Spotlights stehen die Themen Zucht, Haltung, Fütterung und Vermarktung im Mittelpunkt. Es erwarten Sie aktuelle Informationen und Angebote u.a. zu den Themen Tiergesundheit, Tierwohl, zukunftsweisende Haltungskonzepte und -techniken sowie zum Thema Digitalisierung in den Ställen und in der Wertschöpfungskette.
Auch im Programm:

  • Schwein: Ausstieg aus der betäubungslosen Ferkelkastration
  • Rind: Weidemanagement und Mutterkuhhaltung, Herdenmanagement
  • Geflügel: KI im Geflügelstall, „In-ovo-Geschlechtsbestimmung“

Energie

Im DLG-Spotlight „Energieerzeugung in der Landwirtschaft“ begegnen Ihnen modernste Technologien, angefangen von der Stromerzeugung über die Steuerung und Speicherung bis zur Nutzung und dem Vertrieb von eigenerzeugtem Strom in der Landwirtschaft. Etablierte und hocheffiziente Energieerzeugungsanlagen treffen dort ebenso auf zukunftsweisende wie visionäre Konzepte. Ob Agrovoltaik, Solarcarport oder grundlastfähige Gasmotoren – die Energiewende ist hier dezentral und Teil der landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.
Im Fokus steht die smarte Nutzung der eigenerzeugten Elektrizität. Radlader, Roboter oder Drohne, bei allen Anlagen ist der Elektroantrieb ein gemeinsames Merkmal. Hier gilt es in Abhängigkeit des Bedarfs zu steuern, den erzeugten Strom zu speichern und am Ende prognostiziert einzusetzen oder gewinnbringend zu vermarkten. Kommen Sie ins Gespräch mit Anlagenbauern, Herstellern und Machern von Morgen!