Zum Hauptinhalt springen

Expert Stages

Ihre Themen-Hot-Spots auf der weltweit führenden Fachmesse für Tierhaltung und Livestock-Management

Expert Stage Geflügel

Die Nachfrage nach Geflügelfleisch steigt weltweit. Im Jahr 2020 übernahm Geflügel in der Fleischerzeugung weltweit die Spitzenstellung. Auch die Erzeugung von Eiern nimmt weltweit kontinuierlich zu. Biosicherheit, Tiergesundheit und Nachhaltigkeit der Produktion sind Themen, die die Geflügelbranche weltweit beschäftigen. In den europäischen Erzeugerländern stehen Tierwohlthemen sowie die Notwendigkeit zur Verminderung des Antibiotikaeinsatzes und der Emissionen aus Geflügelställen im Fokus. Auch digitale Lösungen zur Unterstützung des Herdenmanagements sind für viele Geflügelhaltende von Interesse ebenso wie die mobile Schlachtung als Alternative zum Transport zum Schlachthof. Die EuroTier bietet als Leitmesse Informationen rund um die Geflügelhaltung. Informieren Sie sich über Innovationen und Trends in der Geflügelhaltung- und zucht, bei der Tiergesundheit, Fütterung und Vermarktung.

Weitere Infos zum Thema:

DLG-Ausschuss Geflügel  DLG-Arbeitskreis Futter und Fütterung


Expert Stage Rind

Der Milchmarkt ist global betrachtet auf Expansionskurs. Bis zum Jahr 2025 wird ein jährliches Wachstum von 3,75 % des weltweiten Umsatzvolumens erwartet. Insbesondere in den Exportnationen von Milchprodukten geht der Trend in Richtung Prozessoptimierung durch Automation und Digitalisierung. In Europa stehenTierwohl, Nachhaltigkeit, Klimaschutz sowie Transparenz in der Prozesskette im Fokus. Weltweit ist ein Trend hin zu mehr Effizienz, Tiergesundheit und damit einhergehender höherer Produktqualität zu beobachten. Das Ausstellungs- und Fachprogramm bietet Messebesucher:innen die Möglichkeit, sich über aktuelle Themen zu informieren und ihr internationales Netzwerk auszubauen.

Weitere Infos zum Thema:

DLG-Ausschuss Milchproduktion und Rinderhaltung

DLG-Arbeitskreis Futter und Fütterung


Expert Stage Schwein

Die weltweite Schweinefleischproduktion steigt wieder deutlich. In Asien werden die größten Zuwachsraten erwartet. Tiergesundheit, Biosicherheit und effiziente Produktionssysteme sind Themen, die die Schweinehaltung weltweit beschäftigen. Hinzu kommen vor allem im europäischen Raum Tierwohl, Nachhaltigkeit und Emissionsminderung. Formen der wertschöpfungskettenübergreifenden Produktion sind im Sinne einer transparenten Produktion bei Erzeugern und Vermarktern von Interesse. Ob Zucht, Fütterung, Haltung oder Transport - die EuroTier informiert über aktuelle Entwicklungen. Zahlreiche Fachveranstaltungen und Events bieten die Möglichkeit zur globalen Vernetzung. 

Weitere Infos zum Thema:

DLG-Ausschuss Schwein  DLG-Arbeitskreis Futter und Fütterung


Expert Stage Pferd

Die Pensionspferdehaltung entwickelt sich für viele Landwirte in Europa zu einem erstzunehmenden Betriebszweig mit hohem Entwicklungspotential. EU-weit wird der jährliche Umsatz im Pferdesektor auf 100 Milliarden Euro geschätzt, wobei dem Pferdesport die größte Bedeutung zukommt. Die geplante Einrichtung des EU-Tierschutz-Referenzzentrums für Wiederkäuer und Pferde unterstreicht die wachsende Relevanz von Tiergesundheit und Tierwohl auch beim Pferd: artgerechte Haltung, bedarfsgerechte Fütterung, Gesundheit, Bewegung und Transport – die EuroTier bietet professionellen Pferdehaltern eine Plattform für Information und Austausch.

Weitere Infos zum Thema:

Zaunbau in der Pferdehaltung


Expert Stage EnergyDecentral

Zusammen mit der Fachmesse EuroTier verwandelt sich das Messegelände Hannover in einen Schauplatz für innovative und zukunftsweisende Technologien und bietet ein vollständiges Angebot über Produkte sowie Dienstleistungen rund um die dezentrale Energieerzeugung und deren Infrastruktur.

Weitere Infos zum Thema:

Bioenergie  EnergyDecentral Website


Expert Stage DLG-„Talk Tier“

Der DLG-„Talk Tier“ thematisert die großen Herausforderung der internationalen Tierhaltungsbranche: Ernährungssicherheit, Klimawirkung, Tierwohl, Nachhaltigkeit.

Weitere Infos zum Thema:

>>


Expert Stage Inhouse Farming

Controlled Environment Agriculture – die weltweite Ernährungssicherung durch neue landwirtschaftliche Produktionssysteme ist eine der zentralen Aufgaben der Zukunft. „Inhouse Farming - Feed & Food Show“ ist die neue Plattform der DLG für die Agrar- und Food-Systeme der Zukunft. Eng vernetzt mit der landwirtschaftlichen Praxis bietet sie fachliche Informationen, Perspektiven, Innovationen und Business – von Feed bis Food.

Weitere Infos zum Thema:

Inhouse Farming Website